Stationäre Schulungen



1. Stationäre Orientierungs- und Mobilitätsschulung für hochgradig Sehbehinderte

Zweiwöchige spezielle Schulung an einem für die Schulungsteilnehmer unbekannten Ort (Heppenheim/Bergstraße) mit Unterbringung in einem Tagungshaus.

Schwerpunkt: Langstockeinsatz bei Dämmerung und Dunkelheit

Termine:
2019 vom 06.01. bis 19.01.2019



Video: Die Teilnehmer des Schulungskurses 2016 berichten...



2. Stationär-Ambulanter Orientierungs- und Mobilitätskurs für AMD-Patienten

Teil 1: Einwöchige spezielle Schulung an einem für die Schulungsteilnehmer unbekannten Ort (Heppenheim/Bergstraße) mit Unterbringung in einem Tagungshaus.

Teil 2: Weitere Schulung am Wohnort der Teilnehmer

Schwerpunkt: Langstocknutzung für AMD-Betroffene (Altersbedingte Makuladegeneration)

Termin des nächsten Kurses: Dieser Kurs kann wegen fehlenden Interessenten leider nicht stattfinden. Einen nächsten Kurs planen wir für Mai 2019



3. Schüler-Kurs "Lebenspraktische Fähigkeiten" für Kinder und Jugendliche

Die jungen Schulungsteilnehmer lernen altersgemäße und blinden- bzw. sehbehindertenspezifische Techniken für alle Themen der Selbstversorgung. In Zusammenarbeit mit der Schlossschule - Ilvesheim.

Schwerpunkt: Erlernen nicht-sehend-gerechter Alltagstechniken

Termin: jährlich in den Sommerferien der Bundesländer Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz